VELOSIT® KP 230

Entfeuchtungs- und Klimaputz

VELOSIT KP 230 ist ein zementgebundener Entfeuchtungs- und Klimaputz für mineralische Untergründe. Die Oberfläche ist in der Lage Feuchtigkeit aufzunehmen und später wieder abzugeben.

Typische Einsatzgebiete:

  • Klimaregulierender Ausgleichsputz auf Beton, Mauerwerk und vielen Natursteinen
  • Verarbeitung auf vertikalen Flächen inklusive Überkopf-Verarbeitung
  • Als Grundputz für flexible Abdichtungssysteme
  • Verarbeitbar von 5 bis 30 mm
  • Geeignet für die Gestaltung von Architekturelementen

Eigenschaften:

  • Minimales Schwinden/Quellen unter Trocken- bzw. Nasslagerung, wodurch die Rissbildung minimiert wird
  • Exzellente Verarbeitung, speziell Überkopf
  • Faserarmiert 
  • 45 Min. Verarbeitungszeit und druckfeste Oberfläche nach 4 Stunden
  • Endfestigkeit von mehr als 10 MPa nach 28 Tagen
  • Sehr gut geeignet für diffusionsoffene Anstriche und Beschichtungen
  • Sehr hohe Haftung auf Beton und Mauerwerken
  • Keine Nachbehandlung erforderlich. Lediglich unter heißen und trockenen Bedingungen muss die Fläche 3–4 Stunden feucht gehalten werden
  • Gute Beständigkeit gegen Chlorid und CO2 durch ein dichtes Porengefüge
  • Gute Beständigkeit gegen aggressive Medien mit einem PH-Wert von 3–12 und gegen weiches Wasser
  • Gute Witterungsbeständigkeit
  • Gute Sulfatbeständigkeit
  • Hellgraue Farbe ähnlich Beton

Downloads

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum ausgewählten VELOSIT-Produkt.


Technisches Merkblatt

Verbände & Mitgliedschaften: