VELOSIT® RM 224

Feinspachtel für vertikale und horizontale Flächen

VELOSIT RM 224 ist ein zementgebundener Feinspachtel für alle Arten  von bauüblichen Untergründen. Er erzeugt eine sehr feine Oberfläche und eignet sich besonders zur Spachtelung von Sichtbetonflächen.

Typische Einsatzgebiete:

  • Spachtelung von Oberflächenfehlern auf Beton, Mauerwerken und vielen Natursteinen
  • Verarbeitung auf horizontalen und vertikalen Flächen inklusive Überkopf-Verarbeitung
  • Verspachtellung von Lunkern, Lufteinschlüssen und rauen Oberflächen
  • Als Feinspachtel auf Betoninstandsetzungssystemen
  • Verarbeitbar von 0 bis 10 mm

Eigenschaften:

  • Minimales Schwinden/Quellen unter Trocken- bzw. Nasslagerung, wodurch die Rissbildung minimiert wird
  • Exzellente Verarbeitung, speziell Überkopf
  • 30 Min. Verarbeitungszeit und 15 MPa, Druckfestigkeit nach 4 Stunden
  • Endfestigkeit von mehr als 35 MPa nach 28 Tagen
  • Nach 2-3 h begehbar
  • Sehr hohe Haftung auf Beton (Betonbruch)  und Mauerwerken
  • Keine Nachbehandlung erforderlich. Lediglich unter heißen und trockenen Bedingungen muss die Fläche max. 4 Stunden feucht gehalten werden
  • Gute Beständigkeit gegen Chlorid und CO2 durch ein dichtes Porengefüge
  • Gute Witterungsbeständigkeit
  • Gute Sulfatbeständigkeit
  • Mittelgraue Farbe ähnlich Beton

Downloads

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum ausgewählten VELOSIT-Produkt.


Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Prospekt

Verbände & Mitgliedschaften: